HU / AU

Die Hauptuntersuchung (HU) wird in Deutschland nicht von Behörden, sondern von staatlich anerkannten Prüforganisationen wie zum Beispiel DEKRA, TÜV Süd, TÜV Nord, GTÜ, TÜV Rheinland, TÜV Thüringen, TÜV Hanse oder KÜS vorgenommen, die einer amtlichen Kontrolle und Akkreditierung unterliegen.

Die Abgasuntersuchung (AU) ist eine in Deutschland gesetzlich vorgeschriebene Untersuchung üblicher Kraftfahrzeuge, die seit Januar 2010 Bestandteil ihrer Hauptuntersuchung ist. Eine AU-Plakette wird seitdem nicht mehr angebracht.

Jeden Mittwoch Vormittag, Donnerstag Nachmittag und nach Vereinbarung nimmt ein von Prüforganisationen anerkannter Sachverständiger bei uns Vor-Ort Ihr Fahrzeug unter die Lupe und erteilt Ihnen die Hauptuntersuchung.

Vorab-Check

Zudem können Sie in unserem Haus einen Vorab-Check in Anspruch nehmen. Dabei checken wir Ihr Auto vormittags oder am Vortag auf Mängel, die vom TÜV üblicherweise beanstandet werden. Sie entscheiden dann nach detaillierter Beratung, was im Schadensfall repariert werden soll.

Wir übernehmen daraufhin sogar die Kosten für Ihre HU-Nachgebühr, falls wir einen vom TÜV beanstandeten Mangel nicht im Vorab-Check entdeckt haben und dieser Mangel zu einer HU-Nachprüfung führt.

Jetzt Termin vereinbaren